Reisebedingungen

Reisebedingungen

Download Reisebedingungen

Roan Luxury Camping Holidays ist ein Markenname der Roan Camping Holidays BV. Roan Camping Holidays BV agiert als Handelsvertreter ausländischer Reiseveranstalter. Reiseziele in Italien werden angeboten und ausgeführt durch Roan Camping Holidays SRL, Reiseziele in Frankreich durch Roan Camping Holidays SARL, Reiseziele in Kroatien durch Roan Comfort Camp d.o.o., Reiseziele in Spanien durch Roan Holidays SL und alle anderen Reiseziele werden angeboten und ausgeführt von Roan AG. Bei Abschluss einer Buchung kommt eine Reisevereinbarung zwischen Ihnen und dem Ausführer der Reise zustande und stimmen Sie zugleich der Datenschutzerklärung zu. Wenn in der Folge Ausdrücke in der männlichen Form abgefasst sind, so haben wir dies aus Gründen der einfachen Lesbarkeit gemacht.

ANVR-Reisebedingungen
Roan Camping Holidays (KvK 17222764) ist Mitglied beim ANVR (Algemene Nederlandse Vereniging van Reisondernemingen – Allgemeiner Reiseverband der Niederlande). Der ANVR hantiert strenge Richtlinien für Mitgliedschaften und fördert die Qualität von Reisen sowie Informationen diesbezüglich. Die Reisen auf unserer Internetseite werden innerhalb der ANVR-Reisebedingungen angeboten. Die Bedingungen gelten für das gesamte Angebot auf dieser Internetseite, sofern nicht ausdrücklich anders angegeben. Hier können Sie die gesamten ANVR-Reisebedingungen sowie weitere wichtige Informationen einsehen und speichern. Auf dem Buchungsformular müssen Sie bestätigen, dass Sie die ANVR-Reisebedingungen sowie die übrigen Informationen gelesen haben und sich mit diesen einverstanden erklären.

SGR-Garantiefonds
Roan Camping Holidays (KvK 17222764) ist Mitglied des SGR-Garantiefonds, was einen Urlaub in Sicherheit und Qualität mit den notwendigen Garantien bedeutet. Sie können dies kontrollieren auf www.sgr.nl. Die auf dieser Website veröffentlichten Campingplätze sind im Rahmen des SGR-Garantieprogrammes durch die SGR-Garantie gedeckt. Diese SGR-Garantie bedeutet, dass der Verbraucher sicher sein kann, dass sein im Voraus gezahltes Reisegeld zurückerstattet wird, wenn die andere Partei die vereinbarte Leistung aufgrund von Zahlungsunfähigkeit nicht erbringen kann. Soweit der Vertrag die Beförderung umfasst und der Bestimmungsort bereits erreicht ist, wird die Rückreise organisiert. 

SGR-Konsumentenbeitrag (ehemals eigener Pflichtbeitrag SGR-Garantiefonds)
Seit dem 1. Februar 2021 bezahlt jeder Verbraucher bei SGR-zugehörigen Reiseorganisationen einen Konsumentenbeitrag von 10,- € pro Buchung. Jahrelang war die Garantie auf Ihren gebuchten Urlaub kostenlos, aber auch nach der Corona-Krise muss der Garantiefonds für Sie da sein, damit Sie weiterhin unbeschwert reisen können. 

Leistungsinhalt 
Er ergibt sich aus der Leistungsbeschreibung auf unserer Webseite zusammen mit den gültigen Preisen. An- und Abreise sind Angelegenheit des Kunden. 

Anmeldung und Abschluss des Vertrages 
Mit der Buchungsanmeldung bieten Sie uns den Abschluss des Vertrages verbindlich an. Die Anmeldung kann schriftlich, mündlich oder elektronisch erfolgen. Der Buchende ist Vertragspartner auch für Buchungen durch ihn, welche dritte Personen betreffen. Der Unterkunftsvertrag wird mit der Bestätigung verbindlich, die wir Ihnen per E-Mail zusenden. 

Stornierung 
Bei Rücktritt ist der Buchende, neben den Kosten für die Reiserücktrittsversicherung und dem SGR-Beitrag, folgende Pauschalbeträge schuldig, auch wenn nur 99,- € Anzahlung gezahlt wurden:

• bei Stornierung bis zum 31.01. (inklusive) in dem Jahr, in dem Sie reisen: gratis. Bei der Stornierung erhalten Sie selbstverständlich Ihre Anzahlung zurück, abzüglich des verpflichteten SGR-Beitrages in Höhe von 10,- €.

• bei Stornierung zwischen dem 31.01. in dem Jahr, in dem Sie reisen bis zum 28. Tag (exklusive) vor dem Anreisetag: 35 % der Reisesumme 

• bei Stornierung zwischen dem 28. Tag (inklusive) bis zum 21. Tag (exklusive) vor dem Anreisetag: 40 % der Reisesumme 

• bei Stornierung vom 21. Tag (inklusive) bis zum 14. Tag (exklusive) vor dem Anreisetag: 50 % der Reisesumme 

• bei Stornierung vom 14. Tag (inklusive) bis zum 5. Tag (exklusive) vor dem Anreisetag: 75 % der Reisesumme 

• bei Stornierung vom 5. Tag (inklusive) bis zum Anreisetag (exklusive): 90 % der Reisesumme

• bei Stornierung am Anreisetag oder später: die volle Reisesumme

Bezahlung
Bei Buchungen für das Jahr 2022, die nach dem 28.02.2022 getätigt wurden, ist eine Anzahlung in Höhe von 35 % der Reisesumme bis zum auf der Reservierungsbestätigung/ Rechnung vermerkten Datums fällig. 

Die Anzahlung für 2023 beträgt 99,- € wenn Sie vor dem 1.12.2022 gebucht haben. Wenn Sie im Januar oder Februar 2023 buchen, beträgt die Anzahlung 15 %. Ab März beträgt die Anzahlung 25 %. Sofern Sie eine Reiserücktrittskostenversicherung gewählt haben, kommen die Kosten hier noch dazu. Bei Pauschalreisen im Sinne der §§ 651 a bis m BGB darf eine Anzahlung nur gegen Übermittlung eines Sicherungsscheins des Anbieters bzw. einen entsprechenden Nachweis über die Insolvenzversicherung des Reiseveranstalters verlangt werden. Die von uns angebotenen Reisen sind ausnahmslos gebuchte Einzelleistungen, also keine Pauschalreisen. Hierfür ist kein Sicherungsschein erforderlich. Die Restzahlung muss spätestens 8 Wochen vor der Anreise auf dem Konto des Buchungsbüros sein. Bei Buchung innerhalb von 8 Wochen vor Ankunft ist sofort die gesamte Reisesumme fällig. Erfolgt die Bezahlung nicht innerhalb dieser Fristen, behält der Reiseveranstalter sich vor, die Reise zu stornieren und dem Hauptbucher die Stornierungskosten zu berechnen.

Geld-zurück-Garantie
Sollte in Ihrem Reisezeitraum eine Quarantäneverpflichtung in Ihrem Urlaubsland oder im Herkunftsland auf Bundes- oder Landesebene herrschen, geben wir Ihnen die Garantie, dass Sie die volle Reisesumme zurückerhalten. Selbstverständlich können Sie sich dann noch immer für einen Urlaub zu einem anderen Reiseziel entscheiden. Diese Garantie gilt für Buchungen während der gesamten Saison. Die Geld-zurück-Garantie ist nicht gültig, wenn die Quarantäne durch Ihren Impfstatus oder der Ihrer Reisegesellschaft verursacht wird.

Aktionsrabatte und Last Minute-Angebote 
Roan Camping Holidays behält sich das Recht vor, Rabatte (durch Last Minute-Angebote) an Kunden zu gewähren, die ab dem Moment eine Reise buchen. Sollte eine von Ihnen gebuchte Unterkunft zu einem späteren Zeitpunkt durch einen Aktionsrabatt oder ein spezielles Angebot günstiger angeboten werden als von Ihnen gebucht, haben Sie kein Recht auf eine Erstattung der Differenz. Rabatte sind nicht gültig für Extras. Für alle Zeitrabatte gilt: Die günstigsten Nächte sind gratis, das Kombinieren von Campingplätzen ist möglich.

Frühbuchen 2023
Sie können Ihre Buchung bis zum 31.01.2023 kostenlos stornieren oder ändern. Bei der Stornierung erhalten Sie selbstverständlich Ihre Anzahlung zurück, abzüglich des verpflichteten SGR-Beitrages in Höhe von 10,- €. Sofern Sie Ihre Buchung ändern, hantieren wir den Preis, der zum Zeitpunkt der Änderung gültig ist. Ein Frühbucherpreis ist nicht zwangsmäßig der günstigste Preis. Roan behält sich das Recht vor, Preise anzupassen, unsere Preise können sich daher täglich ändern. 

Änderungen durch den Kunden ab dem 01.03.2022 (Buchungen für 2022)
Änderungen, die zu einer Erhöhung des Reisepreises führen, oder bei denen der Reisepreis gleich bleibt, sind im Grunde kostenlos. Wenn die geänderte Buchung günstiger wird, berechnen wir Stornogebühren über die Differenz der Reisesumme. Unser Reservierungssystem ist so eingerichtet, dass Buchungen direkt aufeinander folgen oder ein Mindestzeitraum von 7 Nächten zwischen zwei Buchungen liegt. Daher ist es nicht immer möglich, Ihren Reisezeitraum wie gewünscht zu verlängern oder kürzen (Teilstornierung). Wenn Sie Ihren Reisezeitraum ändern möchten und dies zu einer Situation führt, in der die Buchungen nicht aufeinander folgen oder genügend Zwischenraum entsteht, können wir die Änderung nicht durchführen. Bei der Änderung des Reisezeitraums sollten Sie darauf achten, dass der neue Reisezeitraum im selben Jahr liegt wie der ursprüngliche Reisezeitraum.

Änderungen durch den Kunden ab dem 01.02.2023 (Buchungen für 2023)
Bis zum 1. Februar 2023 haben Sie die Möglichkeit, Ihre Buchung kostenlos zu stornieren. Nach dem 1. Februar berechnen wir eine Stornierungsgebühr für die Nächte, die Sie nicht mehr in Anspruch nehmen möchten. Wir hantieren den Stornoprozentsatz, der zum Zeitpunkt der Änderung gültig ist (siehe Bezahlung und Stornierung). Für den neuen Reisepreis werden die zum Zeitpunkt der Änderung gültigen Preise hantiert. Für Änderungen, die innerhalb von 28 Tagen vor der Ankunft vorgenommen werden, gilt der Preis des ursprünglichen Buchungsdatums. Sofern eine Änderung möglich ist, erhalten Sie eine schriftliche Bestätigung.

Der von Ihnen gebuchte Reisezeitraum kann während Ihres Aufenthaltes verlängert werden, sofern die Unterkunft auf dem Campingplatz verfügbar ist. Die zusätzlichen Nächte müssen dann bei unseren Mitarbeitern vor Ort bezahlt werden. Hierbei können Sie keinen Anspruch auf Frühbucherrabatte oder andere aktuelle Angebote machen.

Reisedokumente 
Sie sind selber für die Beschaffung und Mitführen aller für die Reise benötigten Reisedokumente verantwortlich, auch für die Ihrer Kinder. Der Reiseveranstalter ist nicht verantwortlich für eventuelle Folgen, die aus dem Nichtbesitz der richtigen Reiseunterlagen resultieren. 

Reiseunterlagen 
Nachdem wir die komplette Rechnungssumme von Ihnen erhalten haben, empfangen Sie Ihre Reiseunterlagen 14 Tage vor Reisebeginn per E-Mail. Auf den Reiseunterlagen steht vermerkt, ob Sie den Voucher ausgedruckt mit in den Urlaub nehmen müssen, oder ob Sie diesen auch digital vorzeigen können. Die Reiseunterlagen auf dem Tablet oder Smartphone vorzuzeigen wird nicht von allen Campingplätzen akzeptiert. Ohne gültige Reiseunterlagen kann Ihnen der Zugang zum Campingplatz verweigert werden. 

Verfügbarkeit der Unterkunft und Kaution
Ihre Unterkunft steht Ihnen am Anreisetag ab 17:00 Uhr zur Verfügung (für Zelte in Holland gilt 16:00 Uhr). Am Abreisetag muss die Unterkunft um 10:00 Uhr verlassen sein. Bei späterer Anreise oder früherer Abreise erfolgt keine Rückzahlung nicht genutzter Unterkünfte und steht es dem Veranstalter frei, diese weiter zu vermieten. Wenn wir eine Unterkunft ausnahmsweise infolge unerwarteter Ereignisse, wie z.B. unzureichendem Interesse oder höherer Gewalt, nicht anbieten können, geben wir Ihnen so schnell wie möglich Bescheid. In einem solchen Fall setzen wir alles daran, Ihnen einen Ersatz mit gleichem Leistungszuschnitt vorzuschlagen, ohne dass dies die Reisesumme beeinflusst. Sollten Sie den von uns angebotenen Ersatz nicht in Anspruch nehmen wollen, erstatten wir Ihnen alle bereits an uns gezahlten Kosten zurück. Für darüber hinaus geltend gemachten Schaden kann Roan Camping Holidays keinen Ersatz leisten.

In dieser Saison ziehen wir die Kaution nicht über eine Zahlungsaufforderung oder durch Barzahlung ein. Stattdessen erhalten Sie bei Ihrer Ankunft auf dem Campingplatz von unserem Personal ein SEPA-Formular zur einmaligen Einzugsermächtigung. Sie füllen dieses SEPA-Formular aus und sobald Sie Ihre Unterkunft sauber und unbeschädigt verlassen haben, erhalten Sie dieses Formular zurück, ohne dass wir etwas einfordern. Sollte der Grill bei Abreise nicht sauber sein, so sind wir gezwungen, 25,- € von Ihrer Kaution einzubehalten. Vor und während Ihres Urlaubes senden wir Ihnen SMS mit zusätzlichen Informationen zu Ihrem Urlaub.

Endreinigung dazubuchen
Auf einigen Campingplätzen in  Kroatien sowie auf Campingplatz Playa Brava in Spanien ist die Endreinigung optional wenn Sie Ihren Urlaub buchen. Die Kosten hierfür sind 60,-€ für alle Mobilheime. Die Endreinigung für die Bungalowzelte und Lodgezelte Holiday/Woody sind 45,-€. Wenn Sie die Endreinigung dazu buchen, bitten wir Sie, alle Pflegeprodukte und Lebensmittel aus den Schränken und dem Kühlschrank zu entfernen, Ihren Müll zu entsorgen und Ihr Geschirr zu reinigen. Bitte säubern Sie auch den bereitgestellten Grill. 

Campingplätze auf denen Endreinigung verpflichtet ist
In 2022 ist die Zahlung der Endreinigung auf den meisten Campingplätzen Pflicht. Ob dieses auf Ihren Campingplatz zutrifft, sehen Sie, wenn Sie die Buchung durchführen. Die Kosten betragen 60,- €. Die Endreinigung für Bungalowzelte und Lodgezelte beträgt 45,- €. Diese Kosten werden bei Buchung mit veranschlagt.

Gebrauch der Unterkunft 
Alle auf unserer Internetseite dargestellten Preise sind gültig für bis zu 4 Personen. Kommen Sie mit 5, 6 oder 7 Personen, gibt es einen Aufpreis pro Nacht von 3,- € (für die 5. Person), 4,- € (für die 6. Person) bzw. 5,- € (für die 7. Person). Achtung: Auf Campingplatz Bijela Uvala und Zelena Laguna gilt ein Aufpreis für die 6. Person von 8,-€ pro Nacht. Auf den Campingplätzen Bijela Uvala, Zelena Laguna, Mediterraneo, Les Sablons, La Pierre Verte und Portofelice gilt ein Aufpreis von 10,-€ pro Nacht für die 7. Person. 

Marina di Venezia erhebt einen Aufpreis in Höhe von 12,- € pro Nacht für die 7. Person. Auf Campingplatz Union Lido müssen Sie den Aufpreis für die 7. Person vor Ort bezahlen. Auf Campingplatz Pra’Delle Torri müssen Sie den Aufpreis für die 6. Person vor Ort zahlen. Die Höhe des Aufpreises ist variabel. Auf Campingplatz Pra’Delle Torri sind Kinder bis einschließlich 2 Jahren gratis und Kinder ab 3 Jahren sowie Erwachsene zahlen einen Aufpreis von 12,- bis 18,- € pro Nacht, abhängig vom Alter und gebuchtem Reisezeitraum.  Als Gast werden Sie gebeten, die Unterkunft sorgfältig und bestimmungsgemäß zu benutzen und behandeln. In den Ausführungen der Zelte und Mobilheime können unbeabsichtigte, unwesentliche Unterschiede vorkommen. Zelt- und Mobilheim-Stellplätze können in Form und Größe abweichen, auch auf demselben Campingplatz. In einigen Fällen ist es nicht möglich, das Vordach des Zeltes zu benutzen. Wir behalten uns das Recht vor, im Schadensfall und/oder bei Verlust des dem Kunden zur Verfügung gestellten Eigentums, die Kosten vom Verursacher zurückzufordern. Bei Schaden und/oder Verlust, muss dies direkt an die Gästebetreuer vor Ort gemeldet werden. Diese sorgen dafür, dass der Mangel so schnell wie möglich behoben wird. Wir empfehlen Ihnen, die Zelte und die 2 Schlafzimmer-Mobilheime nicht mit mehr als fünf Personen und die 3 Schlafzimmer-Mobilheime nicht mit mehr als sechs Personen zu beziehen. Im Zelt und in den 2 Schlafzimmer-Mobilheimen sind maximal sechs, in den 3 Schlafzimmer-Mobilheimen maximal sieben Personen erlaubt. Ausnahmen sind bei den jeweiligen Unterkunftsbeschreibungen angegeben. Ein Beistellzelt (max. 2,00 x 2,00 m) darf nicht dazu benutzt werden, die maximale Personenanzahl pro Unterkunft zu überschreiten. Es kann vorkommen, dass für ein Beistellzelt zusätzliche Gebühren vor Ort gezahlt werden müssen. Die maximale Personenanzahl pro Unterkunft darf nicht überschritten werden. Alle Reiseteilnehmer müssen bei Buchung angegeben werden. 

Die Person, die die Unterkunft bucht (Hauptbucher), ist für alle anderen in der Buchung vermerkten Reiseteilnehmer hauptverantwortlich. Wenn Sie die maximale Personenanzahl überschreiten, kann es sein, dass Ihnen der Zugang zur Unterkunft verwehrt wird. Wir übernehmen in einem solchen Fall keine Haftung. In einigen Fällen ist es nicht möglich, das Auto bei der Unterkunft zu parken. In diesen Fällen müssen Sie das Auto ein Stück entfernt parken oder auf einem zentralen Parkplatz. Die Angebote auf unserer Internetseite basieren sich auf einzelne Familien, reisend mit 1 Auto. Abweichungen können auf einigen Campingplätzen zu Problemen führen und sind das Risiko und auf Kosten des Hauptbuchers. 

Bei schwerem Regenfall kann es vorkommen, dass SAT-TV nicht optimal funktionieren. Die neuen Campingplätze in unserem Angebot verfügen nicht automatisch über neue Unterkünfte. Der Reiseveranstalter akzeptiert keine Buchung von Personen unter 23 Jahren ohne Begleitung. Der Reiseveranstalter behält sich das Recht vor, abweichende Buchungen, Gruppenbuchungen im Besonderen, zu verweigern (Gruppen nur auf telefonische Anfrage). Abhängig von der Zusammenstellung der Reiseteilnehmer sowie Gruppengröße, Alter und gewünschtem Campingplatz, wird individuell entschieden, ob die Buchung akzeptiert werden kann. Wir übernehmen keine Haftung für Verlust, Diebstahl, Sach- oder Personenschaden die den Mieter und die Nutzer der vom Reiseveranstalter gebuchten Unterkunft betreffen. Die Nutzung eines vom Campingplatz zur Verfügung gestellten Safes erfolgt auf Risiko des Mieters, der Reiseveranstalter haftet nicht für Diebstahl und Schaden dieser zur Verfügung gestellten Safes/abschließbaren Schränken. Als Nutzer der gebuchten Unterkünfte sind die Anstandsregeln auf den Campingplätzen zu respektieren: oft besteht eine Hausordnung des Campingplatzes, die auch für unsere Kunden gilt. Bei Nichtbeachten der Anstandsregeln behält sich der Campingplatz wie auch der Reiseveranstalter vor, einen Platzverweis des Campingplatzes bzw. der Unterkunft auszusprechen. Mitarbeiter des Reiseveranstalters vor Ort sind nicht befugt, Äußerungen bezüglich Verantwortlichkeit und Haftung für den Reiseveranstalter zu treffen.

Gebrauch der Campingplatzeinrichtungen
In der Nebensaison können Campingbesitzer gezwungen sein, einige oder alle der Einrichtungen, wie z. B. Schwimmbad, Animation oder Geschäfte, (teilweise) geschlossen zu halten, ohne uns zuvor in Kenntnis zu setzen. Alle angegeben Öffnungs-/Betriebszeiten von u. a. Schwimmbad und Animation sind unter Vorbehalt von Änderungen. Schwimmbermudas sind nicht immer erlaubt und in einigen Schwimmbädern herrscht Badekappenpflicht. Unsere Internetseite ist sorgfältig zusammengestellt, basierend auf Angaben, die uns im November 2021 bekannt waren. Wir sind nicht haftbar für Änderungen während der Urlaubssaison oder verantwortlich für Einflüsse von außen, wie z.B. Wetterlage, Bauarbeiten vor Ort, Ungeziefer, Lärm, das Funktionieren der Campingeinrichtungen (z. B. Schwimmbad, WLAN und Dinge, die der Verantwortung des Campingplatzbesitzers obliegen). Für einige Einrichtungen oder Aktivitäten kann der Campingplatz eine (geringe) Gebühr berechnen. Der Reiseveranstalter ist nicht für eventuelle Änderungen der in den Unterkünften zu empfangende Fernsehsender verantwortlich.

Dargestellte Fotos und Zeichnungen dienen der Illustration des Reiseziels und/oder der Unterkunft und sind rechtlich nicht bindend. Sollte ein Fall auftreten, der diese Reisebedingungen nicht umfasst, entscheidet die Geschäftsführung. Der Reiseveranstalter behält sich das Recht vor, dem Reiseveranstalter zur Verfügung gestelltes Foto- und Videomaterial (per E-Mail, Facebook oder anderer Form) zu Werbezwecken, wie z. B. Internetseiten oder Katalogen, zu nutzen.

Mögliche zusätzliche Kosten
In allen Ländern zahlen Sie Kurtaxe. Kalkulieren Sie hierfür zwischen 0,50 € und 1,00 € pro Tag und Person. In Kroatien wird für einige Campingplätze eine so genannte Anmeldegebühr in Höhe von +/- € 1,- pro Person erhoben (dies gilt pro Aufenthalt, nicht pro Tag). Auf den folgenden Campingplätze in den Niederlanden sind die Kosten für Wasser und Strom nicht inbegriffen: Roompot Beach resort, Hunzedal, Callassande, Klein Vink und Kijkduin. Für diese Campingplätze müssen die Kosten für die lokalen Steuern zum Zeitpunkt der Buchung bezahlt werden (die lokalen Steuern umfassen Kurtaxe, Gas, Strom und Kosten für Abfallentsorgung). Für einige Campingplätzen wrd die Kurtaxe bereits bei Buchung bezahlt. Sofern sich die Kurtaxe zwischenzeitlich ändert, behalten wir uns das Recht vor, diese Erhöhung an Sie durchzuberechnen und Ihnen eine geänderte Buchungsbestätigung zu schicken.

Haustiere
Wenn Sie ein Haustier mitnehmen wollen, müssen Sie das bei Buchung angeben. Haustiere sind nur im Bungalowzelt und Lodgezelt Holiday (nicht auf allen Campingplätzen) erlaubt. Sofern Sie mit einem Haustier in einer Unterkunft oder auf einem Campingplatz anreisen, auf dem diese nicht erlaubt sind, behält sich der Reiseveranstalter das Recht vor, den Zugang zur Unterkunft zu verweigern. Sie müssen jederzeit den Impfpass Ihres Tieres mitführen, so dass Sie diesen (auf Nachfrage) auf dem Campingplatz vorzeigen können. Die Kosten hierfür betragen 9,-€ pro Nacht. Die Kosten hierfür betragen 9,-€ pro Nacht. Eine Ausnahme stellen Campingplatz Etruria und Le Capanne dar, hier müssen Haustiere vor Ort bezahlt werden. Die Preise können je nach Saison variieren, für aktuelle Preise können Sie sich an uns wenden.

Sonderwünsche/Vorlieben
Standortwünsche können nur für Unterkünfte angegeben werden, für die keine Wunschplatzgarantie zu buchen ist. Wenn Sie eine Vorliebe für ein bestimmtes Mobilheim haben, empfehlen wir Ihnen, eine Wunschplatzgarantie zu buchen. Wir können Ihnen nicht garantieren, dass Ihr Wunsch erfüllt wird, es sei denn, Sie haben die Nebeneinander-Garantie oder eine Wunschplatzgarantie gebucht. Als Frühbucher oder der Umstand, dass Sie bereits seit Jahren bei uns buchen, bietet leider keine Garantie, dass Ihr Wunsch erfüllt wird. Wenn ein von Ihnen geäußerter Wunsch nicht möglich ist, werden Sie nicht im Voraus informiert. Die Lage der Unterkünfte auf dem Campingplatz kann sich im Vergleich zum Vorjahr ändern.

Wunschplatzgarantie (vormalige Stellplatzgarantie)
Auf einigen Campingplätzen besteht die Möglichkeit, eine Wunschplatzgarantie für Mobilheime zu buchen. Durch die Buchung einer Wunschplatzgarantie erhalten Sie den von Ihnen ausgewählten Mobilheimplatz garantiert. Sofern für ein Mobilheim eine Wunschplatzgarantie angeboten wird, ist es nicht möglich, eine Nebeneinander-Garantie zu buchen. Eine Wunschplatzgarantie ist nur für Mobilheime und nicht auf allen Campingplätzen buchbar. Sie finden diese Information auf der entsprechenden Informationsseite des Campingplatzes. Wenn wir Ihnen diese Garantie, in sehr seltenen Fällen, nicht ermöglichen können, erhalten Sie die Kosten der Wunschplatzgarantie plus 100,- € pro Unterkunft zurück.

Nebeneinander-Garantie
Auf einigen Campingplätzen besteht die Möglichkeit, eine Nebeneinander-Garantie zu buchen. In dem Fall zahlen Sie 30,- € pro Unterkunft (max. 3 Unterkünfte, gleicher Unterkunftstyp, gleicher Reisezeitraum) sodass Sie garantiert nebeneinander stehen. Unter „Nebeneinander“ verstehen wir auch „gegenüber“, „mit dem Rücken aneinander“ oder „schräg gegenüber“ etc. Es darf sich keine andere Unterkunft zwischen Ihnen und der anderen Familie befinden. Wenn wir Ihnen diese Garantie, in sehr seltenen Fällen, nicht ermöglichen können, erhalten Sie 120,- € pro Unterkunft zurück.

Rücktrittsrecht des Veranstalters
Wir können vom Vertrag fristlos zurücktreten, wenn Sie trotz Ermahnung die Durchführung der Ferienreise nachhaltig stören oder sich so vertragswidrig verhalten, dass die sofortige Aufhebung des Vertrags, insbesondere auch im Interesse der anderen Gäste, gerechtfertigt ist. Bei einer fristlosen Kündigung wird angerechnet, was aus einer anderweitigen zumutbaren Vermietung des Objekts erspart werden konnte. 

Vertragsauflösung wegen besonderer Umstände
Wir behalten uns auch in Ihrem Interesse vor, bei Auftreten unvorhergesehener Umstände oder aus Gründen, die außerhalb unseres Einflussbereiches liegen und deshalb den Aufenthalt auf dem Platz erheblich erschweren, gefährden oder verunmöglichen würde, den Vertrag zu kündigen. Dieses Recht gestehen wir auch Ihnen zu. Wird der Vertrag gekündigt, kann Roan Camping Holidays für die bereits erbrachten oder bis zur Beendigung der Reise nötigen Leistungen eine Entschädigung verlangen.

Irrtümer
Die Mitarbeiter von Roan Camping Holidays sind täglich bemüht, Ihnen das zu liefern, was auf unserer Webseite steht. Wenn wir etwas vergessen oder falsch vermerkt haben, ist dies für uns nicht bindend. Wir behalten uns vor, solche Fehler mit einer Korrektur zu beheben.

Beschwerden
Wir tun unser Bestes, Ihnen keinen Grund dafür zu geben. Trotzdem kann es natürlich vorkommen, dass etwas nicht so ist, wie es sein sollte. Melden Sie uns dies bitte gleich auf dem Campingplatz direkt bei den Campingmitarbeitern. Diese geben sich größte Mühe und werden alles in ihrer Macht stehende unternehmen, Ihnen annehmbare Lösungen zu verschaffen. Wenn wichtige Mängel nicht zu Ihrer Zufriedenheit gelöst sind, dann nehmen Sie bitte direkt telefonisch Kontakt mit unserem Buchungsbüro auf. Sollten Sie mit der angeboten Lösung nicht zufrieden sein, dann können Sie zusammen mit dem Mitarbeiter vor Ort ein Beschwerdeformular ausfüllen und beiderseits unterschreiben. Ihre Beschwerde muss bis spätestens 2 Monate nach Ihrer Rückkehr schriftlich bei uns eingehen. Sollten Sie Ihre Beschwerde auf unserer Umfrage nach Ablauf Ihrer Reise kenntlich machen, so wird diese selbstverständlich gelesen, jedoch nicht als offizielle Beschwerde angesehen. Beschwerden, die nach dem oben genannten Termin eingereicht werden, oder solche, von denen es keinen von den Mitarbeitern unterschriebenes Beschwerdeformular gibt, können nicht mehr in Bearbeitung genommen werden. Wenn Sie den Mangel nicht wie oben beschrieben gemeldet haben, können wir diesen im Nachhinein leider nicht mehr bearbeiten.

Wir nehmen auf freiwilliger Basis an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teil. Zuständig ist die „Stichting Geschillencommissies voor Consumentenzaken - Geschillencommissie Reizen“, Bordewijklaan 46, 2591 XR Den Haag, Niederlande (www.degeschillencommissie.nl/english/).

Nachhaltiger Tourismus
Bei der Gestaltung unserer Reisen nehmen wir Rücksicht auf Mensch, Umwelt, Natur und Kultur, damit der Urlaub nicht nur für Sie etwas Besonderes ist, sondern auch zukünftige Generationen in den Genuss attraktiver Reiseziele kommen können. Ganz gleich, ob es sich um einen Urlaub handelt, bei dem Sie die unberührte Natur genießen, die lokale Kultur erleben, neue Menschen kennenlernen oder köstliche lokale Gerichte probieren - gemeinsam arbeiten wir an Urlauben, die für bessere Orte und schönere Erlebnisse sorgen. Und damit leisten wir einen wichtigen Beitrag zur nachhaltigen Entwicklung des Reiseziels. Für Sie als Reisende, aber auch für die Menschen, die am Urlaubsort leben. Kampf gegen Kindesmissbrauch, auch im Ausland! Wir unterstützen ANVR und ECPAT/Defence for children aktiv im Kampf gegen Kindersextourismus in Urlaubsländern. Wir laden Sie ein, mit uns wachsam zu sein und einen Verdacht auf sexuellen Kindesmissbrauch unter www.meldkindersekstoerisme.nl zu melden. Informationen dazu erhalten Sie bei Ihrem Reiseleiter.

Und zuletzt noch dies...
Die Ferien, die wir auf unserer Webseite präsentieren, sind zwar luxuriös und komfortabel, bleiben jedoch Campingferien. Speziell Menschen, die noch nie gecampt haben, sollten bedenken, dass vor allem in den Monaten Juli und August oft sehr viele Urlauber unterwegs sind und die Anlagen ausgebucht sein können. Wenn Ihre Privatsphäre die wichtigste Anforderung für Ferien sind, so empfehlen wir Ihnen, diese Monate zu meiden. Ferien im Ausland sind auch Reisen in eine andere Kultur, mit anderen Menschen und Gebräuchen. So können im Mittelmeerraum zeitliche Einschränkungen bei der Poolnutzung oder Ruhezeiten während der Siesta-Zeit üblich sein. Eventuelle WLAN-Verbindungen im Mittelmeerraum können langsamer sein, als Sie von zu Hause aus gewöhnt sind. Ebenso ist es auf vielen Campingplatzen normal, dass die Klimaanlage im Mobilheim nur mit Hilfe des Schlüssels des Mobilheimes funktioniert. Dies sollten Sie in Ihrer Erwartungshaltung berücksichtigen. Wartungsmechaniker oder Fremdfirmen zu Wartungszwecken können bei möglicher akuter Gefahr (z. B. Gasgeruch) jederzeit Zugang zu den Roan-Unterkünften erhalten. Für eventuell benötigte Impfungen sind Sie selber verantwortlich.

Erfahrungen von Roan-Kunden