Campings Drôme

Campings Drôme

Die Drôme hat eine beeindruckende und abwechslungsreiche Landschaft. Ein Campingurlaub im Südosten Frankreichs ist ein Muss für echte Naturliebhaber. In der Region Drôme können Sie herrliche Wanderungen durch malerische Berge und entlang schöner Flüsse unternehmen und zu Aussichtspunkten für beeindruckende Täler wandern. Darüber hinaus können Sie auch die Kultur Frankreichs erleben, indem Sie die historischen Städte und Dörfer der Region besuchen.

1 Campings gefunden in Drôme

Karte anzeigen
Übersicht der Schwimmbäder auf dem Campingplatz Roan de Galaure.
Château de Galaure

Frankreich - Südfrankreich - Drôme - Châteauneuf-de-Galaure

  • Garantierter Wasserspaß für Jung & Alt
  • Viele Outdoor-Aktivitäten in der Umgebung
  • Nur 200 Meter von einem See und Fluss entfernt
6.8

Mobilheim

(2 Typen verfügbar)
Sa. 13 Juli - Sa. 20 Juli
ab  1’125.56

Unsere Campingplätze in der Drôme

In der Region Drôme bieten wir Camping Château de Galaure. Der Campingplatz Château de Galaure bietet Einrichtungen und Aktivitäten für Jung und Alt. Ein beheiztes Schwimmbad und ein separates Kinderbecken mit einem "Lazy River" als Sahnehäubchen runden den Wasserspaß ab. Einzigartig ist, dass der Campingplatz über einen natürlichen Lagunenpool mit einem großen Sandstrand verfügt. Schließlich bietet auch die Umgebung viele tolle Dinge, wie eine Bachbahnfahrt, gemütliche Terrassen und das orientalische Schloss Palais Idéal.

Unsere Unterkünfte

Auf unserem Campingplatz in der Drôme können Sie in luxuriösen Mobilheimen mit zwei und drei Schlafzimmern übernachten. Die Premium Lounge 3-Schlafzimmer und die Premium Lounge 2-Schlafzimmer zeichnen sich durch eine kostenlose Klimaanlage, ein großes Loungesofa auf der Veranda und kostenlose Kopfkissen und Bettdecken aus. Für weitere Informationen über diesen Campingplatz, kontaktieren Sie uns bitte über Campingmöglichkeiten!

Sehenswürdigkeiten in der Drôme

- Für echte Naschkatzen ist die historische Stadt Montélimar sehr zu empfehlen. Diese charmante Stadt ist bekannt für ihren Nougat, so dass Naschkatzen ihre Zeit in dieser Stadt verbringen können. Es besteht die Möglichkeit, einige Nougatfabriken zu besichtigen, und Liebhaber können an einer geführten Tour teilnehmen. Außerdem gibt es in der Altstadt viele Möglichkeiten, verschiedene Aktivitäten zu kombinieren.

- Sind Sie ein Liebhaber der Geschichte? Dann ist ein Besuch des atemberaubenden Schlosses Château de Grignan unbedingt zu empfehlen. Dieses Schloss gilt als das beeindruckendste Renaissance-Schloss Frankreichs. Besucher, die mehr über die Geschichte des Schlosses erfahren möchten, können eine geführte Besichtigung buchen. Natürlich ist es auch möglich, das Schloss auf eigene Faust zu erkunden. Die Atmosphäre rund um das Schloss wird noch angenehmer durch die schönen umliegenden Weinberge, die man auch vom Schloss aus bewundern kann!

- Sind Sie auf der Suche nach Abenteuer und leichtem Adrenalin in der Region Drôme? Die sensationelle Schlucht der Gorges de l'Ardèche eignet sich für eine Kanufahrt auf wildem Wasser, bei der man gleichzeitig die umliegende Natur genießen kann. Um das Erlebnis noch unvergesslicher zu machen, bietet es sich an, bei Sonnenuntergang zu paddeln.

- In der Drôme kann man mehrere Weingüter besuchen, wo man lokale Weine probieren kann, die äußerst schmackhaft und unter Weintrinkern weltweit noch nicht bekannt sind.

- Berg- und Naturliebhaber haben eine wunderbare Gelegenheit, in den rauen und bergigen Landschaften zu wandern. Der Parc Naturel Régional du Vercors ist ein Nationalpark, in dem Sie Wanderungen verschiedener Schwierigkeitsgrade unternehmen können. In dieser bergigen Gegend werden auch Outdoor-Aktivitäten angeboten.

- Für Liebhaber historischer Städte ist die Stadt Crest ein Muss. Bei einem Spaziergang durch die historische Stadt werden Sie wunderschöne historische Kleinode entdecken. Außerdem gibt es einen intensiven Aufstieg zum mittelalterlichen Donjon, der auch der höchste Frankreichs ist. Die Aussicht auf die Stadt und ihre Umgebung enttäuscht nicht!

- Eine Aktivität, die man in der gesamten Drôme ausüben kann, sind die lokalen Handwerks- und Lebensmittelmärkte, die meist in den Städten zu finden sind. Hier haben Sie die Möglichkeit, lokale Köstlichkeiten zu probieren, Kunst und nützliche Produkte zu kaufen und typische Souvenirs als Andenken an den wunderschönen Urlaub in der Drôme zu erwerben.

- Hier haben Sie die Möglichkeit, lokale Köstlichkeiten zu probieren, Kunst und nützliche Produkte zu kaufen und typische Souvenirs als Andenken an den wunderschönen Urlaub in der Drôme zu erwerben.

Klima in Drome

Die Region Drome hat ein gemäßigtes Kontinentalklima mit relativ kalten Wintern und warmen Sommern. Die Sommermonate können unglaublich heiß und trocken sein mit Temperaturen von 30 bis 35 Grad Celsius und seltenen Ausreißern von 40 Grad Celsius. Die Sommermonate sind aufgrund der angenehmen Sommertemperaturen und der geringen Niederschlagswahrscheinlichkeit auch die am stärksten frequentierten Monate für Touristen.

Der Winter hingegen ist etwas milder mit Temperaturen zwischen 10 und 15 Grad Celsius. Beachten Sie, dass im nördlichen Teil der Region und vor allem in den Bergen Schnee fallen kann.

Reisen in der Drôme

Die Infrastruktur in Drôme ist gut geregelt, so dass es an Transportmöglichkeiten nicht mangelt. Die Straßen sind größtenteils gut ausgebaut, so dass man Campingplätze, Städte und Dörfer leicht mit dem Auto erreichen kann.

Die Straßen sind größtenteils gut ausgebaut, so dass man Campingplätze, Städte und Dörfer leicht mit dem Auto erreichen kann.

Auch mit dem Zug kann man von den Niederlanden aus gut in diese Region reisen. Die Stadt Valence ist ein wichtiger Bahnknotenpunkt, mit dem die anderen Bahnen der Region Drôme gut verbunden sind. Die Buslinien sind besonders in den Städten gut ausgebaut. Wenn Sie kein eigenes Auto besitzen, gibt es die Möglichkeit, in der Region verstreut ein Auto zu mieten. Ein Mietwagen ist eine gute Alternative, wenn Sie während Ihres Urlaubs in der Drôme frei sein wollen.

Drôme-Küche

In der Region Drôme können Sie kulinarische und leckere lokale Gerichte genießen. Einige lokale Gerichte, die Sie unbedingt probieren sollten, sind die folgenden Spezialitäten: Ravioli de la Drôme (gefüllte Nudeln), Cailette (Gebäck mit gemischtem Hackfleisch, Gemüse und Kräutern) und Pogne de Romans (süßes Brot mit Orangenblütenwasser-Kräutern). Um die Geschmacksnerven anzuregen, ist ein guter Weiß- oder Rotwein eine ausgezeichnete Wahl.

Wichtige Informationen und nützliche Tipps

Sind Sie auf der Suche nach nützlichen Tipps und Informationen für Ihren Urlaub in der Drôme? Auf unserer Frankreich-Seite finden Sie unter der Rubrik 'mehr Informationen' allerlei nützliche Informationen und Tipps.